2020.1.31

Gestern war Lakshmi wieder bei mir. Vormittag machten wir Einfühlungen und Heilbehandlungen. Das körperlich, energetische, Wahrnehmungsvermögen wächst nur langsam. Mittagessen hatte sie mitgebracht. Sie macht jetzt immer frischen Salat aus verschieden Früchten und Wurzeln. Er schmeckt köstlich. Sonst hat es Rotis, Dahl und verschiedene Saucen gegeben.

Anschließend begann sie zu malen. Sie hatte Seide mit und Farben. Inzwischen plauderten wir über ihr zukünftiges Leben. Sie will die Welt kennen lernen und die Menschen. Bisher hatte sie ein wirklich schweres Leben.

About the Author

3 thoughts on “2020.1.31

  1. Hans,
    herrlich, Ihr alle drei, Du, Deine tamilische Freundin Lakshmi und vermutlich ihr Sohn strahlt wie die Sonne ! Und dazu die farbenprächtige Seidenmalerei…
    Aber – bald beginnen die Semesterferien in NÖ. 🙂

    1. Lieber Hans, es ist so schön zu spüren, dass Kontakte wie eure über alle Grenzen hinaus so inspirierend sein können. Ein wirklich großartiges Geschenk, das ihr in euer Leben aufgenommen habt und wo jeder nach “Herzens Kräften” seinen Beitrag leistet. Lieben Gruß. Susi und Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like these